Pressemitteilungen

Erstes Treffen mit „Ausstellungspaten“ stieß auf große Resonanz

-> Powerpoint Präsentation hier downloaden Unsere Glasstadt Rheinbach feiert 2018 zwei Jubiläen – im April wird die Glasfachschule 70, im September das Glasmuseum 50 Jahre alt! Zu diesem Anlass wird es im September eine Festwoche und die Ausstellung „50 Jahre – 50 Gläser“ geben, anhand derer die Entwicklung des Museums, seiner Sammlung und Ausstellungstätigkeit vermittelt werden

[weiterlesen…]

Anschriftimpressumpic Glasmuseum Rheinbach Himmeroder Wall 6 53359 Rheinbach E-Mail: Glasmuseum@Stadt-Rheinbach.de Telefon: 02226-917501 (Zentrale) Telefax 02226 917520 Herausgeber:
Stadt Rheinbach Der Bürgermeister Stefan Raetz Schweigelstraße 23 53359 Rheinbach Internetredaktion: Regine Prause Kulturzentrum im Himmeroder Hof 6 53359 Rheinbach E-Mail: Regine.Prause@Stadt-Rheinbach.de Telefon: 02226-917502

Ausstellungen

Ausstellung Birds – Klinz und Toikka

Fotos der Ausstellungseröffnung.

INSPIRATION NATUR Ronny Klinz – Aquarelle Oiva Toikka – Gläserne Vögel – Ausstellung im Glasmuseum 13.10.2017 – 14.01.2018

Fotos der Ausstellungseröffnung finden Sie hier. Die Ausstellung kombiniert Aquarelle der Rheinbacher Künstlerin Ronny Klinz mit gläsernen Vögeln des finnischen Designers Oiva Toikka aus der Sammlung des Hagener Architekten Horst Linke. Für beide Künstlerpersönlichkeiten ist die Natur eine unerschöpfliche Inspirationsquelle und unerreichte Lehrmeisterin. Beide verbindet eine intensive – wenn auch nicht ausschließliche – Beschäftigung mit

[weiterlesen…]

Ehemalige Glasfachschülerin Ute Herrmann stellt in Rheinbach aus

Die Kunstmalerin Ute Herrmann präsentiert in der Ausstellung „Impressionistische Landschaften im Glaspavillon“ vom 28. Mai bis 18. Juni 2017 Ölgemälde, die ihren ganz eigenen Blick auf die Natur offenbaren. Lichte Stimmung, lebendige Farben und luftige Weiten schaffen in ihren Ölgemälden eine malerische Tiefe, die in der Transparenz des Glaspavillons besonders gut zur Geltung kommen. Erstmals

[weiterlesen…]

Events

Literatur zum Essen: „Zu Gast im Orientexpress“

Agatha Christie zählt zu den meist gelesenen Autoren der Welt. Anlass für uns, einen ihrer beliebtesten Romane –  „Mord im Orientexpress“ – als Literatur zum Essen zu präsentieren. Die Romane von Agatha Christie haben bis heute eine Zwei-Billionen-Auflage erreicht und wurden in 109 Sprachen übersetzt. Laut UNESCO-Erhebung folgt sie damit der Bibel und Shakespeare an

[weiterlesen…]

Frühlingsdeko im Glasmuseum

Doppeljubiläum 2018: 70 Jahre Glasfachschule – 50 Jahre Glasmuseum Rheinbach

Neben der Ansiedlung vertriebener sudetendeutscher Glasveredler war die Eröffnung der Staatlichen Glasfachschule Rheinbach im Frühjahr 1948 im Gebäude Vor dem Voigtstor 23 (dem alten Rathaus) ein Meilenstein der Entwicklung Rheinbachs zu einem Kompetenzzentrum für Glas. Am 24. April 1968 gründeten Rheinbacher Bürger den Verein „Freunde edlen Glases“ e.V., dem es gelang, am 14. September 1968

[weiterlesen…]

Silvesterkonzert im Ratssaal des Glasmuseums

Das Konzert findet statt im Ratssaal, Beginn ist 17 Uhr, Einlaß eine halbe Stunde vorher. Der Vorverkauf findet wie immer statt bei der Buchhandlung Kayser, Hauptstr. 28, 53359 Rheinbach. Dieser beginnt ab dem 25.11.2017.  Die Karten kosten wie im Vorjahr 28 EUR pro Person Einheitspreis. Inkl. dieses Preises sind die Vorverkaufsgebühren und 7% MwSt. Ebenso gibt es

[weiterlesen…]

Archiv

Im Reich der Bienen und Enten ­– Käpt’n Book-Familienfest im Glasmuseum Rheinbach am Sonntag, dem 15.10.2017

Am Sonntag, dem 15.10.2017 von 14:00 bis 17:00 Uhr fand das Käpt’n Book-Familienfest im Glasmuseum Rheinbach statt. Es strömten viele Familien mit kleinen Kindern durch das Museum, die das Familienfest für einen erlebnisreichen Ausflug nutzten. Während des ganzen Nachmittags gab es eine Gravur-Vorführung und Kinder konnten sich auf ein Glas ihren Namen eingravieren lassen. Es

[weiterlesen…]

Frühlingsmarkt 2017 ein voller Erfolg

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen präsentierten am 9. April 2017 mehr als fünfzig Aussteller ihre Produkte – Kunst, gehobenes Kunsthandwerk, regionale Köstlichkeiten aus Küche und Garten – im und um das Glasmuseum. Bürgermeister Stefan Raetz eröffnete im Beisein von Prominenz aus Lokal- und Landespolitik den Markt höchstpersönlich und bedankte sich bei dem Organisationsteam. Die

[weiterlesen…]

Schließungszeiten zwischen den Jahren

Heiliger Abend: geschlossen 1.Weihnachtstag: geschlossen 2.Weihnachtstag: geschlossen Silvester: geschlossen Neujahr: geschlossen Das Team vom Glasmuseum und Stadtarchiv wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und gutes neues Jahr 2017!