Pressemitteilungen

Radrennen „Rund in Rheinbach“ am 1.7.2018

Bitte beachten Sie die Sperrungen im Ort. Siehe Abbildung … auf der Website finden Sie alle Infos, Anmeldung, Streckenverlauf und was Sie sonst noch wissen müssen. Hier gehts zur Infowebsite. Bitte beachten Sie die Sperrungen im Ort. Siehe Abbildung … auf der Website finden Sie alle Infos, Anmeldung, Streckenverlauf und was Sie sonst noch wissen

[weiterlesen…]

Anschriftimpressumpic Glasmuseum Rheinbach Himmeroder Wall 6 53359 Rheinbach E-Mail: Glasmuseum@Stadt-Rheinbach.de Telefon: 02226-917501 (Zentrale) Telefax 02226 917520 Herausgeber:
Stadt Rheinbach Der Bürgermeister Stefan Raetz Schweigelstraße 23 53359 Rheinbach Internetredaktion: Regine Prause Kulturzentrum im Himmeroder Hof 6 53359 Rheinbach E-Mail: Regine.Prause@Stadt-Rheinbach.de Telefon: 02226-917502

Events

Frühlingsdeko im Glasmuseum

Einladung zur 2. Sonderveranstaltung zu den Glasjubiläen – „Willkommen in der Glasstadt Rheinbach!“

Unter diesem Motto gibt es am Mittwoch, 20. Juni 2018, eine Informationsveranstaltung zur Gestaltung des Verkehrskreisels am Römerkanal. Das Logistikunternehmen Krings lädt interessierte Rheinbacher zur Vorstellung der prämierten Entwürfe zur Gestaltung des Kreisels zu sich ein. Gemeinsam mit der Glasfachschule und der Stadt Rheinbach wurde die Idee entwickelt, den Kreisel als Eingangstor zur „Glasstadt Rheinbach“

[weiterlesen…]

Werkstoffe bestimmen unsere Zukunft

Mit neuen Gläsern zu Hochleistungsbatterien Unter diesem Motto veranstaltet die H-BRS am Dienstag, den 29. Mai 2018, in Rheinbach ein öffentliches Kolloquium, bei dem innovative Werkstoffe vorgestellt werden. Eingeladen sind vor allem junge Menschen, die für ein Studium dieses Faches gewonnen werden sollen. Willkommen sind aber auch Bürger unserer Stadt, die sich für die unglaublichen

[weiterlesen…]

Kulturelles Erbe: Kreise ziehen – „Junge Kunst – Neue Wege 2018“

 „Junge Kunst – Neue Wege“ ist ein Kreativprogramm für Kinder und Jugendliche, das die Stadt Bonn und der Rhein-Sieg-Kreis seit 2016 gemeinsam anbieten: Bei Besuchen von besonderen Ausstellungen, Konzerten oder Theatervorstellungen werden die einmalige Vielfalt der rheinischen Kulturlandschaft erforscht und Ideen fürs eigene künstlerische Schaffen gesammelt. Nach den Exkursionen geht es unter Anleitung von Expertinnen

[weiterlesen…]

Doppeljubiläum

Doppeljubiläum 2018: 70 Jahre Glasfachschule – 50 Jahre Glasmuseum Rheinbach

Neben der Ansiedlung vertriebener sudetendeutscher Glasveredler war die Eröffnung der Staatlichen Glasfachschule Rheinbach im Frühjahr 1948 im Gebäude Vor dem Voigtstor 23 (dem alten Rathaus) ein Meilenstein der Entwicklung Rheinbachs zu einem Kompetenzzentrum für Glas. Am 24. April 1968 gründeten Rheinbacher Bürger den Verein „Freunde edlen Glases“ e.V., dem es gelang, am 14. September 1968 das Glasmuseum offiziell zu eröffnen.

„Ohne Probe ganz nach obe“ – Glas. Geschichten. Gesang

Die Kölner Schauspielerin Eva Marianne Kraiss und ihr Wuppertaler Bühnenkollege Michael Baute sind Meister des Spontanlesens. Christian Padberg aus Bonn, alias „Dad’s Phonkey“, ist ein Stimmwunder, der aus Improvisationen geniale Musikstücke schafft – aus aller Welt, in allen Sprachen. Zusammen wollen sie am 4. Juli um 19:00 Uhr in Rheinbach – glasklar − „Ohne Probe

[weiterlesen…]

1. Internationales Glassymposium – Glas(s) Rendezvous Rheinbach

Symposium und Workshop Programm, hier auch als Download: „Rendezvous2018“ Sonntag, den 16.09.2018 Staatliche Glasfachschule Rheinbach 12:00 Uhr: Begrüßung durch Herrn Walter Dernbach (Schulleiter) und Frau Dr. Fabritius (Museumleiterin). Führung durch die Schule und die Glaswerkstätten. 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr:  Frank Wiesenberg stellt das Projekt des experimentellen römischen Glasofenbaus vor. Scott Chaseling, Wilhelm Vernim, John

[weiterlesen…]